Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Webseite kanzlei-greifswalder-hof.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  schließen
Ihre Frage
an uns
CLAUDIA KISCHEL
Rechtsanwältin, Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht und Verwaltungsrecht
1996 - 2002
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim
 
1998 - 2001
wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsches und Ausländisches Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht, Prof. Dr. Eibe Riedel 
Erstes juristisches Staatsexamen
 
1983 - 1996
Schulausbildung an der Erweiterten Oberschule „Ernst Schneller“ Hohen Neuendorf und am Carl-Bosch-Gymnasium in Ludwigshafen am Rhein 
Abitur
 
Persönliches:
Frau Rechtsanwältin Kischel wurde 1976 in Hennigsdorf geboren. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Aktuelles

Das Reichsgericht vor 75 Jahren: Schrecklich banal   /  Sun, 15 Sep 2019

In den letzten Kriegsjahren haben die Richter am Reichsgericht zwar meist harmlose Zivil- und Strafsachen abgearbeitet, doch ihre Urteile dokumentieren den NS-Justizwahnsinn in vollster Blüte. Martin Rath erinnert an einige Verfahren.

Fehlerkultur in der Justiz: Von Anwälten und Atomkraftwerken lernen   /  Sat, 14 Sep 2019

Was eine professionelle Fehlerkultur angeht, ist man in der Justiz noch ganz am Anfang. Das liegt nicht nur daran, dass Richter gern Recht haben. Es fehlen auch der Austausch mit anderen Berufsgruppen und wissenschaftliche Expertise.

Umstrittenes Lehrer-Meldeportal der AfD: Datenschützer verbietet "Neutrale Schule" in MV   /  Fri, 13 Sep 2019

Der Landesdatenschutzbeauftragte in Mecklenburg-Vorpommern hat das AfD-Meldeportal "Neutrale Schule" verboten. Die Verarbeitung von Daten, aus denen die politische Meinung hervorgeht, sei grundsätzlich untersagt. 

Wir respektieren den Schutz Ihrer Daten. Um eine Verbindung zu Google herzustellen und unsere Karte anzuzeigen, klicken Sie auf den Button unter diesem Text. Einen Link zum Datenschutz von Google finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Lange Straße 5, 17489 Greifswald, Tel. 03834 88-33544, Fax 03834 88-33543
Unbenanntes Dokument