Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Webseite kanzlei-greifswalder-hof.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  schließen
Ihre Frage
an uns
CLAUDIA KISCHEL
Rechtsanwältin, Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht, Arbeitsrecht und Verwaltungsrecht
1996 - 2002
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim
gezielte Schwerpunktsetzung im Arbeitsrecht und öffentlichen Recht
Erstes juristisches Staatsexamen
 
1998 - 2001
wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsches und Ausländisches Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht, Prof. Dr. Eibe Riedel 
 
1983 - 1996
Schulausbildung an der Erweiterten Oberschule „Ernst Schneller“ Hohen Neuendorf und am Carl-Bosch-Gymnasium in Ludwigshafen am Rhein 
Abitur
 
Persönliches:
Frau Rechtsanwältin Kischel wurde 1976 in Hennigsdorf geboren. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Aktuelles

Vielmeier Rieble: Neue Partnerin für die Spezialkanzlei   /  Fri, 24 Jan 2020

Julia Pfrogner hat sich der Münchener Arbeitsrechtskanzlei Vielmeier Rieble als Partnerin angeschlossen. Sie war zuvor Senior Associate bei Noerr.

Justizrefom in Polen: EU-Kommission geht gegenRichtergesetz vor   /  Fri, 24 Jan 2020

Polens Regierung lässt nicht locker: Sie will unabhängige Richter disziplinieren. Gegen ein erstes entsprechendes Gesetz geht die EU-Kommission bereits vor. Auch gerade beschlossene neue Regeln sind höchst umstritten.

BVerwG zur Besoldung für Personalratsmitglieder: Wer freigestellt ist, kann keine Leistungsprämie bekommen   /  Fri, 24 Jan 2020

Freigestellte Personalratsmitglieder bekommen die gleiche Vergütung wie ihre Kollegen. Aber es gibt keine Zulagen für besondere Leistungen, sagt das BVerwG – und weicht damit von der Linie des BAG zu Betriebsräten ab.

Wir respektieren den Schutz Ihrer Daten. Um eine Verbindung zu Google herzustellen und unsere Karte anzuzeigen, klicken Sie auf den Button unter diesem Text. Einen Link zum Datenschutz von Google finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Lange Straße 5, 17489 Greifswald, Tel. 03834 88-33544, Fax 03834 88-33543
Unbenanntes Dokument